Dr. med. Wolfgang Picker-Huchzermeyer

Medizin-Studium

  • Medizinische Hochschule Hannover, Examen 1979
  • Approbation, Ärztekammer Niedersachsen 1979

Promotion

  • 1983 zum Dr.med. an der Medizinischen Hochschule Hannover   mit einer Doktorarbeit über die "Belastung der Patienten durch den studentischen Unterricht"

Facharztausbildung

  • Dr.A.Oppermann  Hannover , Innere Medizin, Naturheilverfahren, Psychosomatik
  • Unfallklinik Marienstrasse (Prof. Düben), Hannover
  • Abt. Allgemeinmedizin (Prof.Dr.Haehn), MHH
  • Klinikum Lippe Bad Salzuflen (Dr.Krauspe), Chirurgie
  • Reha-Klinik der BfA Lipperland Bad Salzuflen (Dr. Mönnich), Kardiologie
  • Reha-Klinik der BfA Lietholz Bad Salzuflen (Dr. Gerbig), Orthopädie

Facharzt

  • Arzt für Allgemeinmedizin 

Weiterbildung

  • Zusatzbezeichnung Chirotherapie / Manuelle Medizin 
  • Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren 

Lehrauftrag / Wissenschaftliche Tätigkeit

  • Seit zwei Jahren habe ich einen Lehrauftrag für Allgemeinmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover. Das bedeutet, dass ich Seminare für "Rückenschmerzen" und "Streßerkrankungen" in Hannover betreue. 
  • In regelmäßigen Abständen kommt jeweils eine Studentin oder ein Student in die Praxis, um etwas über die allgemeinmedizinische Praxis zu lernen.
  • Immer wieder beschäftige ich mich mit dem Thema "Kommunikation zwischen Patient und Arzt". Einige Veröffentlichungen, die ich zusammen mit Kollegen geschrieben habe, betreffen dieses Thema 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin (DEGAM)
  • Initiative Bielefelder Hausärzte (IBH)
  • Hausärzteverband Westfalen - Lippe (Mitglied des Vorstandes) (HÄV)
  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.